Über mich
 

Werdegang:
 
  • Jahrgang 1967
  • 2013 Ausbildung zur Musik- und Klangtherapeutin beim IEK Berlin
  • 2014 Abschluss der Ausbildung zur Peter Hess-Klangmassagepraktikerin
  • 2014 Klangmassage bei Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden
  • 2014 Aromapflege Basis-Training – Einsatz von ätherischen Ölen im Alltag und in der Pflege
  • Herbst 2014 Gründung des Klangstudios „Klang(t)räume“
  • 2015 Peter Hess- Klangexperte Demenz
  • 2015 Klangmassage bei Rückenbeschwerden
  • 2016 Klang in der Sterbebegleitung
  • 2016 Zulassung Freie Gesundheitsberufe
  • seit 2016 Hypnoseausbildung mit mehreren Seminaren zu speziellen Themen
    z. B. Hypnosetherapie bei Leistungsdruck, Stress, Burnout und Depression
  • 2017 Seminar  Hypnosecoaching
  • 2017 Seminar Hypnosetherapie bei Ängsten, Phobien und Zwängen
  • 2017 Seminar Medizinische Hypnosen und hypnotische Schmerztherapie
  • 2017 Abschluss geprüfter Hypnosemaster
  • 2017 Seminar Hypogene Zonen und Mesmerismus
  • Momentan in Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Praxis:

  • Seit 2011 Arbeitsstelle in einem Pflegeheim in der Betreuung und Aktivierung der Bewohner, dabei Einsatz von Klangschalen und musiktherapeutisch Elemente
  • Seit Ende 2015 Arbeit im musiktherapeutischen Bereich in einer Behinderteneinrichtung in Werdau
  • Sammeln von Erfahrungen im Studio „Klang(t)räume“ durch Klangmassagen, Klangreisen, Hypnosecoaching
  • Gast-Dozent am DEB in Glauchau zum Thema „Einsatz von Klangschalen in der Betreuung“
  • Meditationen in verschiedenen Kirchen der Region
  • Veröffentlichung eines Artikels über die Arbeit mit Klangschalen im Pflegeheim in der Zeitschrift „Altenpflege“ 12/2016
  • 2017 Inhouse-Schulung in einem Pflegeheim in Gera zum Thema „Einsatz von Klangschalen im Pflegebereich“
  • 2017 Klangreise und Kreatives Klangerlebnis in den Unterirdischen Gängen in Glauchau

Links:

www.peter-hess-institut.de
www.fachverband-klang.de
www.hypnochem.de