Hypnose / Hypnoanalyse

Peter Hess Klangmassage
Hypnose ist dem Zustand zwischen Schlaf- und Wachbewusstsein sehr ähnlich. Hypnotische Trance ist ein Zustand, in dem der Klient völlig entspannt und gelöst ist. Dieser Zustand ist geprägt von veränderter Selbstwahrnehmung sowie gesteigerter Fantasie und Kreativität. Der Klient ist auf eine bestimmte Vorstellung oder Wahrnehmung fokussiert , wobei die restliche Umgebung mehr oder weniger verschwimmt.
Jeder Mensch kennt diesen Zustand der Trance aus seinem Alltag, wenn z.B. ein spannendes Buch oder ein spannender Film dazu führt, dass die Außenwelt komplett in den Hintergrund rückt. Dieser veränderte Wahrnehmungszustand wird in der Psychotherapie gezielt zur Lösung körperlicher und seelischer Probleme eingesetzt.
Die Hypnoanalyse führt den Klienten mit Hilfe von Hypnose zur Wurzel des Problems und beseitigt die Ursache, so dass oft nur eine oder wenige Behandlungen notwendig sind, um eine gravierende  Besserung oder eine Heilung zu erlangen.

Einsatzmöglichkeiten von
Hypnose / Hypnoanalyse

  • Allergien, Neurodermitis, Tinnitus
  • Traumatisierungen, Traumata
  • Schmerztherapie
  • Immunsystemerkrankungen
  • Verminderung der Nebenwirkungen bei Krebstherapie
  • Depressive Verstimmung, Schlafstörungen
  • Ängste und Phobien (z.B. Flugangst, Höhenangst ...)
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens
  • Burnout-Prophylaxe, Tiefenentspannung
  • Motivationstraining
  • Raucherentwöhnung – auch als Gruppenangebot möglich
  • Hilfe beim Abnehmen – auch als Gruppenangebot möglich
  • Begleitung und Stärkung bei Mobbing
  • Unterstützung bei Lernproblemen
  • Leistungssteigerung im Beruf/ beim Sport
  • u.a.
Nonverbale Hypnose zur Tiefenentspannung und Ankurbelung der Selbstheilungskräfte

Yager-Code

Preetz-Hypnose  Hypnose Seminare & Ausbildung

Der Yager-Code ist eine Methode, die körperliche und seelische Genesungsprozesse unterstützt. Es ist eine einfache und wirksame Methode, innerhalb kürzester Zeit Erfolge zu erzielen.

Im Durchschnitt werden nur 3-4 Sitzungen benötigt, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erreichen.
Auch tief verwurzelte Probleme können erfolgreich gelöst werden.
Gefühle und negative Glaubenssätze wie: "Ich bin ja nichts wert." sind oft nur erlernt.
Die Yager-Therapie setzt genau dort an und löst diese falschen Glaubenssätze auf!
 
"Die Stärke der Yager-Therapie liegt in ihrer rationalen Struktur, Form und Ausführung begründet. Diese Technik macht es möglich, eine Problem wirklich zu lösen/beseitigen/heilen und nicht nur seine Symptome zu behandeln."
 
"Die Yager-Therapie versteht Depressionen, Ängste,Wut, Leiden und Schuld als Symptome tiefer liegender Probleme. Somit können zum Beispiel Depressionen, Süchte, Dissoziationen (Abspaltung) und Zwänge erfolgreich behandelt werden....  "Erfolgreich behandelt" bedeutet entweder die vollständige Auflösung der Symptome, was normalerweise der Fall ist, oder eine Verringerung der Intensität der Symptome um 80%, jeweils nach Angabe des Patienten."  (Quelle der Zitate: "Die Yager-Therapie" von Dr. Edwin K. Yager")
 
Behandelt werden können mit der Yager-Therapie u.a. Ängste, Depressionen, Süchte/Abhängigkeiten,  Reizdarmsyndrom, Chronische Krankheiten, Asthma, Geschwüre, Schuppenflechte, Migräne und Spannungskopfschmerz, viele chronische und akute Schmerzen(insbesondere Schmerzen im unteren Rücken), teilweise allergische Reaktionen ...